elektrische Fensterheber

Ohhhh! Der Mensch ist noch viel fauler!! Außerdem kann viel frische Luft wenig schaden und noch immer sind meine Arme zu kurz um an die Beifahrertür zu reichen!

Ich habe mich für die Waeco Electric-Life fahrzeugspezifischen Festerhebeber (Einbauanleitung .pdf) für DM 430.- entschlossen.
 

Im Set ist alles für zwei Fenster drin. Auch die Schablonen für die Schalter! Die Schlater sind formschön, robust und beleuchtet.

Der Einbau ist gut beschrieben. Scheiben hoch, Scheiben vom Orginal-Heber ab, Heber raus, neuer Heber rein, Scheibe dran...

Für die Kabel zu den Türen nicht die Faltenbälge vergessen!! Die bekommt man bei VW ( Teile-Nr. 701 971 916), das Paar für ca. DM 45.-

Folgendes Problem traten bei mir auf

Die Fenster lassen sich nur bewegen, wenn die Zündung an ist (Schaltrelais)! Den Einbau des Relais kann man sich sparen, wenn man sich auch die Komfortanschaltung gönnt. Dann steuert diese die Fensterheber, d.h. man kann diese nur bei geöffneter Tür bewegen!

Ich habe mit den Festerhebern angefangen, brav das Relais eingebaut um es später wieder stillzulegen..... :-)
 
 
 
 


EFH Schalter Fahrertür

EFH Schlter Beifahrertür

Faltenbalg (Fahrertür)

Platz geschafft für Schlalter...


... und mit Korrosionsschutz versehen

Das sind die Übeltäter!

Stand 4.7.2000