T4-Zusatzschalter Taxi/Innenleuchte für Bj. 96-99 Nr.:703 941 530 A 01C

 

Durch die interne Beschaltung der LED´s und der Kontroll-Lampe für das Taxischild kann man leider nicht direkt den Türkontakt gegen Masse schalten.

D.h. die Ausgänge L.out und T.out schalten Fahrzeugplus auf den Verbraucher. Wenn man die Beleuchtung nicht benötigt, so kann man das natürlich entsprechend umfunktionieren.

1 - + Fahrzeugplus (Zündung/Dauerplus o.ä.)

2 - L.out Innenlichtausgang geschaltet

3 - T.out Taxiausgang geschaltet

4 - -GND Masse

5 - +Bel. Beleuchtungsplus vom Regler

 

Noch ein Tip: wenn´s irgendwie geht, dann nehmt den Schalter nicht auseinander. Darin befinden sich insgesamt 6 kleine Federn, wovon 2 dieser Mistdinger einen in die Verzweiflung treiben können, da man sie nicht ohne Weiteres wieder an die richtige Stelle bekommt. Wie man oben erkennen kann ist im Halter noch Platz für eine zweite interne Kontroll-Lampe. Da der Innenlicht-Schalter aber kein Fenster vorgesehen hat, muss man leider darauf verzichten. Schade, da fallen mir doch glatt noch ein paar Sachen ein, die man belegen könnte. Wenn man jetzt noch die Pictogramme einfach erstellen könnte...

OMalley